Märchen sind ein uraltes Kulturgut, das in der einfachen Bildersprache oft versteckte Weisheiten vermittelt. Das kann auch Lebenshilfe bei kritischen Situationen im Leben von Jugendlichen und Erwachsenen sein. Für Seniorinnen und Senioren könnten die Märchenabende ein Anreiz sein, im Gespräch Erinnerungen auszutauschen und den geistigen Kontakt zwischen Jung und Alt zu pflegen.
Die Märchenveranstaltungen finden im Evang. Gemeindezenrum Hohbuch in Kooperation mit der Evang. Bildung Reutlingen statt.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
Hier gehts zum Flyer mit dem Herbst/Winter-Programm.