Wie kann ich mein hochsensibles Kind gut im Schulalltag begleiten? - Digitales Angebot

Kursnr.
H224009
Beginn
Mi., 26.10.2022,
20:00 - 21:30 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
17,50 €
Ort
Onlineveranstaltung 4
Dozent
Eva Schaber
Nach einer kurzen Einführung in die Welt der Hochsensiblen schauen wir auf den Schulalltag und erleben „typische Situationen“, die Kinder und Eltern herausfordern.
Damit ein hochsensibles Kind die Anforderungen, die die Schule heute an Kinder stellt, bewältigen kann, braucht es gute Rahmenbedingungen. Wir beschäftigen uns dabei natürlich auch mit der Frage, wie Sie Ihr Kind in seinem Alltag unterstützen und begleiten können. Beispiele und Erfahrungen aus Ihrem Familien- und Schulalltag sind willkommen!

Eva Schaber, Politologin (M.A.), Pädagogin, Mediatorin, Trainerin Biografiearbeit, KOMPASS Hochsensibilität

Technische Voraussetzungen:
Sie benötigen einen PC, ein Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone / iPhone.
Nach der Anmeldung bei der Evang. Bildung Reutlingen (über Homepage,E-Mail oder Telefon) erhalten Sie einen Link und ggf. ein Passwort für die Online-Veranstaltung, mit dem Sie sich ca. 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn einloggen können.
Damit betreten Sie einen Warteraum, aus dem Sie abgeholt werden.

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum und Uhrzeit

26.10.2022, 20:00 - 21:30 Uhr

Ort

Onlineveranstaltung 4