Bin ich hochsensibel? Ist mein Kind hochsensibel?

Kursnr.
H224008
Beginn
Di., 11.10.2022,
09:30 - 11:30 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
Einzelperson: 30,00 €
Elternpaar: 40,00 €
Ort
Haus der Familie, Raum 10, Gemeindezentrum / nebenan
Dozent
Eva Schaber
Nachspann:
Bitte mitbringen: Schreibzeug
Hochsensible Menschen nehmen ständig und ungesteuert Reize und Eindrücke aus ihrer Umgebung und aus ihrem Inneren auf. Man ist immer auf Empfang mit allen Vorteilen, die so ein aktives In-der-Welt-sein mit sich bringt. Es gilt jedoch auch besondere Herausforderungen zu bewältigen, die ihre Wurzeln in der Hochsensibilität haben. Viele Menschen tragen ihren hochsensiblen Anteil unbemerkt in sich, bis das ständige "Zu-Viel" ihnen Grenzen aufzeigt. Wenn Sie in das spannende Thema einsteigen wollen, auch um zu erkennen, ob Sie oder Ihr Kind einen unentdeckten hochsensiblen Anteil in sich tragen, sind Sie herzlich zur Spurensuche eingeladen.

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum und Uhrzeit

11.10.2022, 09:30 - 11:30 Uhr

Ort

Haus der Familie, Raum 10, Gemeindezentrum / nebenan