Nähe und Distanz - Distanz oder Nähe?
Wie Corona unser Miteinander verändert hat

Kursnr.
H218505
Beginn
Fr., 26.11.2021,
15:00 - 17:00 Uhr
Dauer
1x
Gebühr
16,00 €
Ort
Haus der Familie, Raum 23 groß, OG
Dozent
Ralf Eisele
Nachspann:
Seminar mit Anmeldung bis 19.11.2021
im Haus der Familie Reutlingen


Telefon: 07121-9296-11
Telefax: 07121-9296-23
E-Mail: info.bildung@kirche-reutlingen.de
Internet: www.evang-bildung-reutlingen.de
"Komm doch mal wieder etwas näher, oder doch nicht?" Das Thema Nähe und Distanz, Abstandsregeln, ein neues Körpergefühl im Miteinander prägen seit Corona unseren Alltag. Möchten Sie sich spielerisch mit Ihren inneren und äußeren Grenzen auseinandersetzen und dabei Abstände erfahren, Abstände setzen, Abstände verschieben, Abstände neu definieren und Abstände aufheben? Theaterpädagogische Spiele eröffnen einen Spiel- und Möglichkeitsraum, der die vielen Facetten im Umgang mit Abständen im Raum zeigt und neue Erfahrungen mit verschiedenen Grenzen ermöglicht.

Personenkreis: Ehrenamtlich Engagierte und alle anderen Personen auch mit Handikap, die Spaß am Theaterspielen, an Gruppenarbeiten und Bewegung sowie Entdeckerfreude haben

Mitbringen: dicke Socken, bequeme Kleidung, Mund-Nasen-Maske, ein Getränk und ggf. ein Snack.

Bitte bei Anmeldung ehrenamtliches Engagement angeben.

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum und Uhrzeit

26.11.2021, 15:00 - 17:00 Uhr

Ort

Haus der Familie, Raum 23 groß, OG