Ehrenamtsakademie

Damit die Liebe bleibt…..
So kann Unterstützung und Pflege gelingen

Die Unterstützung und Pflege des Partners/der Partnerin oder der (Schwieger)-Eltern gehören zu einer der größten Herausforderungen im menschlichen Leben. Ungelöste Konflikte aus früheren Lebensphasen oder auch dementielle Beeinträchtigungen führen häufig zu gegenseitiger Überforderung und zu Schuldgefühlen. Vor allem dann, wenn keine Hilfe von außen dazu kommt! Wie können wir diese Zeit so gestalten, dass sie für alle Beteiligten zu einem guten Lebensabschnitt wird, in der "die Liebe bleibt"?

Zielgruppe: Menschen aller Lebensalter, die diese Frage für sich und Ihre Angehörigen bedenken möchten


Tätige in der Stadt Reutlingen erhalten einen Preisnachlass. Bitte geben Sie daher bei der Anmeldung Ihr ehrenamtliches Engagement an.

Die Veranstaltung der "Ehrenamtsakademie" wird von der Stadt Reutlingen finanziell unterstützt.
Die "Ehrenamtsakademie Reutlingen" ist eine Kooperation der Stadt Reutlingen, Stabstelle Bürgerengagement, der Kath. Erwachsenenbildung, der vhs sowie der Evang. Bildung Reutlingen.



Kursnr.:
F248509
Beginn:
Do., 07.03.2024,
18:00 - 21:00 Uhr
Dauer:
1 Termin
Gebühr:
Gebühr: 18,00 €
Gebühr für Ehrenamtliche: 12,00 €
Ort:
Haus der Familie, Raum 23, OG
Referent:in:
Ulla Reyle

Anmeldung bis spätestens 01.03.2024


Alle Kurstermine in der Übersicht
Anzahl: 1
07.03.2024
18:00 - 21:00 Uhr
Haus der Familie, Raum 23, OG