Mit Kindern Werte in der Familie leben - Digitales Angebot
"Bitte, hilf mir mal!", "Stopp, nicht an den Haaren ziehen!"

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
F224031
Beginn
Do., 30.06.2022,
20:30 - 21:30 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
6,00 €
Ort
Onlineveranstaltung 4
Dozent
Martina Liebendörfer
Schon Kleinkinder brauchen Werte und Regeln, denn sie geben ihnen Schutz und Sicherheit. Mit ihnen entwickeln sie Vertrauen zu anderen, zu sich selbst und in die Welt. Diese Werte und Regeln lernen sie von Anfang an kennen, indem sie ihnen vorgelebt werden. Sie lernen sie durch Nachahmung und durch Wiederholung. Dabei sind Werte, auch christliche Werte, oft eingebettet in kleine Rituale, die sich durch den Familienalltag im Tageslauf und im Jahreskreis hindurchziehen.
Doch wie können Eltern ihre Kinder dabei unterstützen, damit sie Werte nachhaltig entdecken und erleben?
An diesem Abend erhalten Sie unterschiedliche Vorschläge für verschiedene Situationen im Alltag mit kleinen Kindern in Form von kleinen Geschichten, Fingerspielen, Gebeten, Liedern, Literaturtipps und mehr. Sie erhalten ein Skript mit allen Inhalten.

Martina Liebendörfer ist Diplom-Pädagogin und freiberuflich als Referentin für Frühpädagogik und frühkindliche religiöse Bildung tätig. Ihr Schwerpunkt liegt in der Religionspädagogik für Kinder im Alter von null bis sechs Jahren.

Technische Voraussetzungen:
Sie benötigen einen PC, ein Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone / iPhone.
Nach der Anmeldung bei der Evang. Bildung Reutlingen (über Homepage,E-Mail oder Telefon) erhalten Sie einen Link und ggf. ein Passwort für die Online-Veranstaltung, mit dem Sie sich ca. 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn einloggen können.
Damit betreten Sie einen Warteraum, aus dem Sie abgeholt werden.

Kooperationsveranstaltung von Haus der Familie Sindelfingen-Böblingen, Haus der Familie Reutlingen und Familienbildungsarbeit Metzingen

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum und Uhrzeit

30.06.2022, 20:30 - 21:30 Uhr

Ort

Onlineveranstaltung 4