Jüdisches Leben im Mittelalter
Von Akzeptanz und Ablehnung

externe Anmeldung

Kursnr.
F215651
Beginn
Do., 22.04.2021,
14:00 - 16:00 Uhr
Dauer
2 Termine
Gebühr
28,30 € (erm. 25,50 € bei Belegung von mind. 3 Angeboten der Nachmittagsakademie spezial)
Ort
Haus der Volkshochschule Reutlingen
Dozent
Matthias Hofmann
Nachspann:
Anmeldung:
Eine Anmeldung für alle Veranstaltungen wird auf
Grund der Corona-Lage dringend empfohlen.
Telefon: 0 73 81 / 182-115 oder
E-Mail: stadtarchiv@muensingen.de
Seit der Römerzeit leben Juden in Deutschland. Aufgrund ihrer Religionszugehörigkeit wurden sie aber sehr schnell zu gesellschaftlichen Außenseitern. Dennoch erfreuten sie sich bei den Mächtigen des Reiches als wichtige Geldgeber großer Wertschätzung, wurden allerdings auch immer wieder Opfer von Enteignungen und Pogromen. Kulturelle Spuren zeugen von beidem.

Bitte anmelden, für die Online-Teilnahme spätestens
am Vortag Themenblock der Nachmittagsakademie
Kunst- & Kulturgeschichte spezial

Kurstermine

Anzahl: 2
Datum und Uhrzeit

22.04.2021, 14:00 - 16:00 Uhr

Ort

auswärts



Datum und Uhrzeit

29.04.2021, 14:00 - 16:00 Uhr

Ort

auswärts