Freiheit - Sophie Scholls Zivilcourage

"FREIHEIT freiheit" hatte Sophie Scholl auf der Rückseite ihrer Anklageschrift geschrieben. Am selben Tag wurde die 21-Jährige Ulmerin hingerichtet. weil sie die Freiheit liebte mit hartem Geist und weichem Herzen. Ihre Zivilcourage, der Mut zur Freiheit, hielt sie aufrecht, trotz allem. Die Erinnerung an ihre Art zu denken, zu fühlen und zu handeln, ist eine Ressource für die eigene alltägliche Aufgabe, aufrichtig zu leben.

Aus der Reihe "Gomadinger Gespräche".
Einmal monatlich soll die Möglichkeit gegeben werden,
- sich auf das jeweilige Thema einzulassen
- mehr darüber zu hören und zu erfahren
- Fragen zu stellen
- sich auszutauschen

Verantwortliche: Heiner Wezel und Günther Bader

Referent: Johannes Schick, Schulleiter der Evang. Fachschule für Sozialpädagogik in Herbrechtingen

Kooperation mit Evangelischer Kirchengemeinde Gomadingen-Steingebronn



Kursnr.:
H238609
Beginn:
Fr., 09.02.2024,
19:30 - 21:00 Uhr
Dauer:
1 Termin
Gebühr:
keine
Ort:
Evang. Gemeindehaus, Saal, Kirchstr. 6 in Gomadingen
Referent:in:
Johannes Schick

Infos: Mail: wezel.gomadingen@t-online.de, Tel. 07385/1709

Der Kurs ist nicht buchbar

Alle Kurstermine in der Übersicht
Anzahl: 1
09.02.2024
19:30 - 21:00 Uhr
auswärts