Auch in Zeiten von Corona bearbeiten wir Ihren Anmeldungen für alle Veranstaltungen ab dem 20. April. Sollten für diesen Zeitraum neue Entscheidungen nötig sein, werden alle angemeldeten Teilnehmer*innen von uns informiert.

Zeitungsartikelzu den neuen Programmen